Montag, 16. November 2015

Baby's got brand-new clothes ....


Probenähen für Din.Din!




Ich bin ein RIESENFAN von Cindy's lässigen eBooks - daher war ich auch wahnsinnig glücklich, in ihr "Linja" Probenähteam berufen worden zu sein. 

"Linja?" werdet ihr vielleicht fragen? "Etwa für die Mama?"

Nein!

"Für kleine Mädchen? Hat hat sie doch nicht ..."

Stimmt!

Aber Jungs habe ich, die ich benähen kann. Und das geht auch mit der Linja ganz hervorragend!



Linja ist endlich mal wieder ein ganz anderer Schnitt: Oben lässig weit (mit Falten oder ohne), es stehen verschiedene Bundvarianten zur Wahl, verschiedene Taschenlösungen, diverse Kniepatches und unten läuft die Linja schmal zu und trumpft mit lässigen turn-ups auf.



Ganz zum Schluß des Probenähens ist mir noch die Idee zu dieser Linja gekommen: Ein upcycling aus einer ungeliebten Jeans meines Mannes und diversen Jeansresten. Und da ich mich mal in eine tolle Hosenträger-Jeans bei einer schwedischen Modekette verliebt hatte, mussten auch Hosenträger her. Die hier bereits liegenden Träger zum Anklipsen fand ich aber nicht cool genug.



Die liebe Kati von UniKat-i hatte zwar schon ein tolles Tutorial geschrieben ... ich wollte jedoch welche, die mein Kleiner wahlweise "klassisch" oder lässig hängend tragen kann - und die man vor allem auch mittels Kam Snaps an jede andere Hose clipsen kann. Also ist mit ein paar einfachen Mitteln diese Hosenträger-Variante entstanden.




Meine Upcycling-Linja hat übrigens, um den used-look noch zu unterstreichen, verschiedene Kniepatches bekommen: Ein klassisch rundes und ein eckiges (gewollt) zu tief angesetztes, das ich zusätzlich noch abgesteppt habe. 



Lässig gekrempelt in Kombination mit den hängenden Hosenträgern ist diese Linja zu einem absoluten Lieblingsstück in Mateos Kleiderschrank geworden. 



Ich liebe ALLE Linjas, die bisher entstanden sind (eine für meinen Großen und 1, 2, 3, 4 für Mateo) - und ein Glück hatte Mateo auch einen richtigen Schuß gemacht in letzter Zeit, das er auch wirklich jede einzelne davon gebrauchen kann :) Aber diese ist etwas ganz besonderes für mich. 





Das eBook zu Linja findet ihr hier: 



Das Gasttutorial von UniKat-i findet ihr auf Cindys Blog hier:

Und meines findet ihr hier:

Ich hoffe, euch gefallen unsere Gasttutorials, die uns Cindy in diesem Rahmen ermöglicht hat <3

Liebe Grüße


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen